Hinter den Kulissen des Bildungsforums

Hinter den Kulissen des Bildungsforums: Das "klügste Haus der Stadt" lädt zur Führung ein

Potsdams "klügstes Haus", das Bildungsforum Potsdam, das die Stadt- und Landesbibliothek (SLB), die Volkhochschule (VHS) und die Wissenschaftsetage (WIS) unter einem Dach vereint, lädt am 20. Mai 2017, 11 Uhr, wieder zu der beliebten Spezialführung "Hinter den Kulissen" in das Haus Am Kanal 47, 14467 Potsdam ein. Wer immer schon einmal wissen möchte, wo die wertvollsten Folianten der Bibliothek gelagert werden, was in den Sporträumen der Volkhochschule passiert und wie viel Wissenschaft in der Ausstellung "Forschungsfenster" in der Wissenschaftsetage steckt, ist herzlich willkommen.

Der Rundgang durch das klügste Haus der Stadt ermöglicht einmalige Einblicke in die Räume und die Arbeit des Bildungsforums Potsdam. Dabei gibt es Bereiche zu sehen, die nicht jederzeit öffentlich zugänglich sind. Ausgangspunkt ist die Stadt- und Landesbibliothek danach präsentiert sich die Volkshochschule, den Abschluss bildet die Wissenschaftsetage mit der Ausstellung Forschungsfenster. Vorgestellt werden natürlich auch die Veranstaltungsformate des Hauses, wie das Lunchpaket oder die Reihe "Heute schon an morgen denken".

Bis November 2017 stehen noch drei weitere kostenlose Termine zur Auswahl: 17. Juni, 23. September und 18. November. Jeweils 11 Uhr wird in der Stadt- und Landesbibliothek gestartet. Die Führung dauert rund 90 Minuten. Eine telefonische Anmeldung unter der Rufnummer 0331 289-2017 ist erforderlich.

Weiterführende Informationen und Angebote gibt es hier.

QR-Code - URL

SITE-URL
scan to page