Hinter den Kulissen: Führung durch das Bildungsforum Potsdam

21. Jan. 2017 -
11:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Die Spezialführung durch das klügste Haus der Stadt ermöglicht einmalige Einblicke ins Bildungsforum Potsdam und startet in der Stadt- und Landesbibliothek (SLB). Auf der Tour werden Bereiche gezeigt, die nicht jederzeit öffentlich zugänglich sind: das Magazin mit der faszinierenden archivierten Regionalsammlung Brandenburgica, das Wandfresko im Veranstaltungssaal und auch wohin die Bücher reisen, die von der Sortieranlage bei der Rückgabe ‚geschnappt‘ werden.
Lassen Sie sich dann in der Volkshochschule (VHS) führen und verführen zum Lernen mit allen Sinnen. Schauen Sie anschließend in Unterrichtsräume, die mit einem fantastischen Blick auf den Platz der Einheit überraschen. Testen Sie die Sport- und Entspannungsräume, das Atelier, die Computerräume und stellen Sie Ihre Fragen zum Programm. Neue Ideen sind willkommen.
Danach geht’s bei Sekt und Selters in der Wissenschaftsetage (WIS) weiter mit einem Blick in die Wissenschaftsausstellung FORSCHUNGSFENSTER. Sie halten ein Meeresstier in den Händen, das stärker ist als 1000 Mann, sehen Moos im Weltall, hören das Gehirn denken und können in einen exklusiv geöffneten Ausstellungskubus klettern. Eine Diashow zeigt den Weg von der Großbaustelle bis zur heutigen Wissenschaftsetage im klügsten Haus der Stadt.

Eine telefonische Voranmeldung unter der Rufnummer 0331 289-2016 ist erforderlich. 25 Teilnehmer können an einer Führung teilnehmen.

Der Treffpunkt zur Führung ist um 11 Uhr in der Stadt- und Landesbibliothek (rechts neben dem Counter) im Bildungsforum Potsdam, Am Kanal 47, 14467 Potsdam.

Die Führung dauert etwa 90 Minuten und ist kostenfrei.

Die Führung durch das klügste Haus der Stadt findet im Rahmen der Veranstaltung "Unterwegs im Licht" der Jahreskampagne "Stadt trifft Kirche" statt.

Standort
Bildungsforum Potsdam, Am Kanal 47
14467 Potsdam
Deutschland
QR-Code - URL

SITE-URL
scan to page