Das Leben ist ein Buch

28. Nov. 2017 - 15:00 Uhr bis 31. Dez. 2017 - 19:00 Uhr

Das Leben ist ein Buch

17 Portraits - 17 Gesichter von Menschen, 17 Leben, 17 Geschichten. Das Verbindende: alle sind alt und leben im Pflegeheim. Der Fotograf David Ausserhofer hat sie portraitiert. In ihrem Zimmer, im Haus, draußen in der Natur. In ihrer Lebendigkeit und Nachdenklichkeit. „Wer sind diese Menschen?“ fragten Kinder der Evangelischen Grundschule Babelsberg. Zunächst lasen sie in den Fotos, überlegten sich Namen, Berufe, Wesensart. Und dann besuchten sie die alten Menschen in ihrem Zuhause, kamen über Fragen und Antworten miteinander ins Gespräch für ein Portrait in Worten. Jung trifft Alt. Geschichte trifft Jugend. Es begegnen sich Gegensätze. Scheinbar. Doch in der Begegnung von Generationen werden Gemeinsamkeiten entdeckt

Vernissage: am 28. November um 15 Uhr im Beisein der Kinder, der portraitierten Senioren und des Fotografen

Der Eintritt ist frei. Die Ausstellung findet in Kooperation mit der Hoffbauer-Stiftung statt.

Weitere Informationen

Standort
Bikdungsforum Potsdam, Am Kanal 47 Stadt- und Landesbibliothek (SLB), Ausstellungsbereich
14467 Potsdam
Deutschland
QR-Code - URL

SITE-URL
scan to page