Ausstellung | Helmholtz-PhänoMINTa – Auf den Spuren eines Genies

Ausstellung | Helmholtz-PhänoMINTa – Auf den Spuren eines Genies
Ausstellung | Helmholtz-PhänoMINTa – Auf den Spuren eines Genies
Ausstellung | Helmholtz-PhänoMINTa – Auf den Spuren eines Genies
Wissenschaftsetage

Hermann von Helmholtz war ein Superhirn. Seine Errungenschaften, Experimente, Erkenntnisse und philosophischen Reflexionen füllen sieben dicke Bücher. Die Helmholtz-PhänoMINTa nimmt ihre Gäste auf eine Sightseeingtour durch seine Erfindungen mit und wirft einen Blick auf einzelne Stationen und wichtige Menschen des Universalgenies.

Ausstellungszeitraum: 10.01.2022 – 28.02.2022
Montag – Freitag: 10:00 – 16:00 Uhr
Wissenschaftsetage (WIS) im Bildungsforum | 4.OG
Eintritt frei

Aufgrund der Verordnung über den Umgang mit dem SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 in Brandenburg werden beim Besuch der Ausstellung Ihre Kontaktdaten erfasst und nach 14 Tagen wieder gelöscht.

Bild © proWissen Potsdam e.V. | Vorlage Portrait: Abbildung aus »Popular Science Monthly. Volume 05«, 1874.