Themenwoche Brandenburg entdecken

„Begegnungen mit Brandenburger Schriftstellerinnen und Schriftstellern“

„Begegnungen mit Brandenburger Schriftstellerinnen und Schriftstellern“

Dieses Buch ist ein Geschenk: Am 21. März 2021, dreißig Jahre nach seiner Gründung, feierte der Landesverband Brandenburg des Verbandes deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS) in ver.di Geburtstag. Wie anders als mit einem Buch könnten die AutorInnen sich selbst und ihre LeserInnen beschenken?
Blicken Sie zusammen mit Carmen Winter, Jana Weinert und Vera Kissel in die Vergangenheit der letzten dreißig Jahre. Wie in einem Mosaik entsteht aus den ganz unterschiedlichen Texten ein Bild, das in einer Momentaufnahme die Vielfalt der Stimmen der VS-AutorInnen lesbar macht. Nachdenklich und ironisch, humorvoll und ernst ist ihr Blick auf die Welt.

Die Anthologie ist eine Veranstaltung in der Lese- und Gesprächsreihe BRANDENBURGGESCHICHTE(N) in Kooperation mit dem Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte (HBPG).

Eintritt: 6 Euro/ 4 Euro ermäßigt
Inhaber eines aktuellen Ausstellungstickets des HBPG erhalten den ermäßigten Eintritt
Die Veranstaltung findet im Erdgeschoss der Stadt- und Landesbibliothek (SLB), im Veranstaltungssaal statt.

Anmeldung unter: https://www.bibliothek.potsdam.de/themenwoche-brandenburg-entdecken-buchvorstellung-hier-herrlich-arbeiten

 

Adresse: 
Stadt- u. Landesbibliothek Potsdam im Bildungsforum
Am Kanal 47
14467 Potsdam
Deutschland