Themenwoche

Bioökonomie

Bioökonomie © sgursozlu/Shotshop
Bioökonomie © sgursozlu/Shotshop
Bioökonomie © sgursozlu/Shotshop

Um "Bioökonomie" geht es vom 5. bis 12. Juni 2021. Diese Themenwoche beschäftigt sich mit unterschiedlichen Kreislaufwirtschaften und zeigt auf, wie man aktiv nachhaltig handeln kann. 

 

PROGRAMM

5. Juni 2021, 11 Uhr
Vergessene Multitalente: Hanf & Co.
Aus der Reihe Potsdamer Köpfe bereichtet Dr. Hans-Jörg Gusovius vom ATB über die Multitalente Brennnessel, Hanf, Hopfen oder Lein.
Der Vortrag findet online, als ZOOM Meeting. Anmeldung und Informationen unter: altenhoener@prowissen-potsdam.de oder 0331 9774593.

 

9. Juni 2021, 12:30 Uhr - 13:15 Uhr
LUNCHPAKET: Ernten mitten in der Stadt - Waldgärten
Ein Vortrag von Dr. Jennifer Schulz, der das Konzept der gemeinschaftlichen Waldgärten erläutert. 
Der Vortrag findet online, als ZOOM Meeting statt. Anmeldung und Informationen unter: altenhoener@prowissen-potsdam.de, Tel: 0331 977 4593

 

9. Juni 2021, 19:00 Uhr
Puls der Zeit - Mit Journalistinnen und Journalisten
Ein Gesprächsabend mit Wirtschaftsjournalistinnen Kerstin Hoppenhaus und Sibylle Grunze über Bioökonomie, Kreislaufwirtschaft und Phosphor - Das unersetzliche Element in Kooperation mit der Potsdamer Bibliotheksgesellschaft e.V.
 

10. Juni 2021, 17:30 Uhr
"Nur ein Tropfen auf dem heißen Stein?"
Ein Vortrag und Gespräch über das Thema Verpackungsmüll mit Carolin Schönborn, Inhaberin von Potsdams ersten verpackungsfreien Laden "maßVoll".
Digitales Angebot der VHS: Anmeldung unter vhsinfo@rathaus.potsdam.de 

 

12. Juni 2021, 11 Uhr
Entwicklung einer nachhaltigen Wirtschaftsform
Im Potsdamer Köpfe Vortrag erläutert Ursula Ross-Stitt das Thema Bioökonomie und gibt einen Einblick in die Führungen "Komm ins Beet" am Max-Planck-Institut für molekulare Pflanzenphysiologie. Der Vortrag findet online, als ZOOM Meeting. Anmeldung und Informationen unter: altenhoener@prowissen-potsdam.de oder 0331 9774593.