Themenwoche

Brandenburg entdecken

Ein Mohnfeld in der Landschaft
Ein Mohnfeld in der Landschaft
Mohnfeld © Ilona Meister

Themenwoche "Brandenburg entdecken" vom 4. bis zum 16. September 2021

Im September dreht sich alles um Brandenburg. In interessanten Gesprächen, Vorträgen und Präsentationen erhalten Sie spannende Einblicke in unterschiedliche Themengebiete, wie Klimawandel oder Unterhaltungsbranche. Seien Sie dabei und entdecken Sie Brandenburg neu.

PROGRAMM
 
4. bis 16. Sptember 2021
Brandenburg im Film entdecken – bequem von zuhause
Das Filmportal der SLB hat zur Themenwoche Spiel- und Dokumentarfilme aus und über das Land Brandenburg in einer Filmkollektion zusammengestellt.

4. Sptember 2021, 11:00 - 12:00 Uhr
Garnisonkirche – Geschichte und Chancen
Ein Vortrag über die Vergangenheit und Gegenwart der Garnisonkirche.
Der Vortrag findet hybrid statt: Gäste können live in der Wissenschaftsetage (WIS) oder virtuell teilnehmen.

8. September 2021, 18:00 - 19:30 Uhr
„Begegnungen mit Brandenburger Schriftstellerinnen und Schriftstellern"
Eine Anthologie anlässlich des 30. Jubiläums des Schrifsteller-Verbands in ver.di (VS), gelesen von Jana Weinert, Vera Kissel und Carmen Winter.
Die Veranstaltung findet im Erdgeschoss der Stadt- und Landesbibliothek (SLB), im Veranstaltungssaal statt.

9. September 2021, 17:45 - 19:15 Uhr
„Die Havel – Von der Quelle bis zur Mündung“
Ein Bildvortrag von Maler und Autor Olaf Thiede über die beeindruckende Havel.
Eintritt: 8 Euro
Die Veranstaltung findet im 2. Obergeschoss der Volkshochschule (VHS) im Bildungsforum, in Raum 2-45 statt.

9. September 2021, 18:00 - 21:00 Uhr
75 Jahre DEFA
Die Buchpräsentation Im Gespräch - Knut Elstermann befragt ostdeutsche Filmstars" mit Schaupielerin Jutta Wachowiak im Gespräch und anschließender Filmvorführung von "Fallada - letztes Kapitel".
Eintritt: 10 Euro / 8 Euro ermäßigt
Die Veranstaltung findet im Erdgeschoss der Stadt- und Landesbibliothek (SLB), im Veranstaltungssaal statt.

11. September 2021, 11:00 - 12:00 Uhr
Stadtentwicklung - Potsdam (Ba)rocks!
Dieser Vortrag gibt Einblick in die Weiterentwicklung der Potsdamer Innenstadt.
Der Vortrag findet hybrid statt: Sie können live in der Wissenschaftsetage (WIS) oder virtuell teilnehmen.

15. September 2021, 18:00 - 20:00 Uhr
„Auguste Victoria“
Eine Buchvorstellung über das neue Werk „Auguste Victoria" von Jörg Kirchstein.
Eintritt: 6 Euro / 4 Euro ermäßigt
Die Buchvorstellung findet im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte (HBPG) statt.

16. September 2021, 14:00 Uhr
Akademie in der Bibliothek
Ein Vortrag über den Klimawandel und seine Wirkung in Brandenburg in Kooperation mit der Akademie 2. Lebenshälfte e.V.
Eintritt: 7 Euro
Die Veranstaltung findet im Erdgeschoss der Stadt- und Landesbibliothek (SLB), im Veranstaltungssaal statt.

16. September 2021, 17:30 - 19:00 Uhr
Brandenburg in den „Goldenen Zwanzigern“
Ein Vortrag über die Goldenen Zwanziger" in Brandenburg und was sie bewirkten.
Eintritt: 8 Euro
Die Veranstaltung findet im 2. Obergeschoss der Volkshochschule (VHS) im Bildungsforum, in Raum 2-45 statt.