ENTFÄLLT Boehlichs Bücher

ENTFÄLLT Boehlichs Bücher
ENTFÄLLT Boehlichs Bücher
ENTFÄLLT Boehlichs Bücher
Bibliothek

Schauspieler Jan Hallmann liest "Alexanders neue Welten" von Fritz Rudolf Fries

Zwei Freunde, einer verschwindet, der andere berichtet: ist er nach Kuba verreist oder entführt ins sozialistische Traumland? Über Gründe, zu gehen und zu bleiben. Ein Stück Weltliteratur aus der (zu) kleinen DDR.
Jan Hallmann, Schauspieler am Hans Otto Theater Potsdam, liest aus Fritz Rudolf Fries akademischem Kolportageroman.

In Kooperation mit dem Moses-Mendelssohn-Zentrum, dem Germanistischen Institut der Universität Potsdam und dem Hans Otto Theater

Ort: Hauptbibliothek im Bildungsforu, EG, Veranstaltungssaal
Eintritt: 6,00 Euro/ermäßigt 4,00 Euro