Themenwoche

Es kann so einfach sein. Naturschutz für alle!

Themenwoche "Es kann so einfach sein. Naturschutz für alle!" (© Aliaksei Lasevich - Colourbox.de)
Themenwoche "Es kann so einfach sein. Naturschutz für alle!" (© Aliaksei Lasevich - Colourbox.de)
Themenwoche "Es kann so einfach sein. Naturschutz für alle!" (© Aliaksei Lasevich - Colourbox.de)

Die Themenwoche "Es kann so einfach sein. Naturschutz für alle!" findet vom 20. bis 29. Mai 2019 statt. Die Zukunft unserer Erde geht uns alle an. Wie man Naturschutz aktiv mitgestalten kann und welche Probleme in Zukunft zu bewältigen sind, beleuchtet die Themenwoche aus unterschiedlichen Perspektiven.

PROGRAMM

20. bis 29. Mai 2019
Themeninsel
Die Stadt- und Landesbibliothek präsentiert eine Vielzahl von Medien rund um das Thema „Naturschutz“. Alle Bücher und Filme sind ausleihbar.

21. Mai 2019, 18 Uhr
Nur ein Tropfen auf dem heißen Stein? Weitermachen wie bisher oder lieber doch aktiv werden?
Gespräch mit Carolin Schönborn, Inhaberin von Potsdams erstem verpackungsfreien Laden „maßvoll“
Eintritt: 5 Euro
Veranstaltungsort: Volkshochschule (VHS), 2. Obergeschoss, Raum 2-32

24. Mai 2019, 18.30 Uhr
SDG-Talk: Mit 17 globalen Spielregeln die Welt retten
Workshop zum Thema Nachhaltigkeit und deren Realisierung
Eintritt: 5 Euro
Veranstaltungsort: Wissenschaftsetage (WIS), Raum Gundling

25. Mai 2019, 10.30 Uhr
Auf die Plätze, fertig, trennen!
Mitmachaktion zum Thema Abfalltrennung
Eintritt: frei
Veranstaltungsort: Wissenschaftsetage (WIS), 4. Obergeschoss, Ausstellungsfläche FORSCHUNGSFENSTER

25. Mai 2019, 11 Uhr
Warum messen wir Luftqualität auf dem Fahrrad?
Potsdamer Kopf mit Kristina Steinmar vom Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung (IASS)
Eintritt: 5 Euro, Schüler und Studierende frei
Veranstaltungsort: Wissenschaftsetage (WIS), 4. Obergeschoss, Raum Süring/Volmer

25. Mai 2019, 11 Uhr
Hinter den Kulissen
Führung durch das klügste Haus der Stadt
Eintritt: frei
Treffpunkt: Stadt- und Landesbibliothek (SLB), Erdgeschoss, Foyer

25. Mai 2019, 12 Uhr
Klimaschutz in Potsdam
Vernissage zur Ausstellung der Bewerbungen um den Klimapreis 2018 in der Kategorie Schulen
Eintritt: frei
Veranstaltungsort: Wissenschaftsetage (WIS), 4. Obergeschoss, Flurbereich

28. Mai 2019, 10 Uhr
Pelztiere der Lüfte – Hummeln, wilde Bienen und ihre Mitstreiter brauchen unsere Aufmerksamkeit
Workshop für 5. bis 6. Klassen mit Dirk Vegelahn
Eintritt: frei
Veranstaltungsort: Stadt- und Landesbibliothek (SLB), Erdgeschoss, Kinderwelt

29. Mai 2019, 10 Uhr
Alexander von Humboldt und Experimente um Kohlenstoffdioxid?
Workshop für 3. bis 5. Klassen mit Dr. Axel Werner, Kurator des Extavium
Eintritt: frei
Veranstaltungsort: Stadt- und Landesbibliothek (SLB), Erdgeschoss, Kinderwelt

Adresse: 
Bildungsforum Potsdam
Am Kanal 47
14467 Potsdam
Deutschland