Leseland im Umbruch

Leseland im Umbruch (© Detlef Bluhm)
Leseland im Umbruch (© Detlef Bluhm)
Leseland im Umbruch (© Detlef Bluhm)
Bibliothek

Der Berliner Schriftsteller und Fotograf Detlef Bluhm hat 1990/91 in seiner damaligen Tätigkeit als Verlagsvertreter die Buchhandlungen in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern besucht. Es ist ein Erinnerungsschatz, der eine Vorstellung davon gibt, in welchem Zustand sich der Buchhandel kurz nach dem Zusammenbruch der DDR befand. Im Vorfeld des 30. Jahrestages der friedlichen Revolution in der DDR wird eine Auswahl dieser Bilder präsentiert.

Der Eintritt ist frei.

Ausstellungszeitraum

15. April bis 17. Mai 2019 zu den Öffnungszeiten

Vernissage

Dienstag, 23. April 2019 | 18 bis 19 Uhr
zum Welttag des Buches

Veranstaltungsort

Stadt- und Landesbibliothek Potsdam (SLB)
Erdgeschoss | Foyer