Wissenschaft am Mittag

LUNCHPAKET: Vergessene Multitalente: Hanf & Co

Dr. Hans-Jörg Gusovius © ATB
Dr. Hans-Jörg Gusovius © ATB
Dr. Hans-Jörg Gusovius © ATB
13.05.2020 - 12:30 bis 13:15

13. Mai 2020, Wissenschaft am Mittag: Vergessene Multitalente: Hanf & Co

Brennnessel, Hanf, Hopfen oder Lein - diese Pflanzen stehen für weit mehr als Unkraut, Drogen, Bier oder Öl. Sie sind wahre Multitalente und können wertvolle Rohstoffe für die Bioökonomie liefern. Allen gemeinsam ist, dass sie aus hochwertigen Fasern bestehen, die nicht nur für die Fertigung von Textilien interessant sind, sondern auch als Bau- oder Dämmstoff in der Industrie Einsatz finden und damit fossile Rohstoffe ersetzen können. Wie weit dies bereits gelingt, beschreibt Dr. Hans Gusovius, Wissenschaftler am Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. 

Referent: Dr. rer. agr. Hans-Jörg Gusovius, Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB)

Mit der Veranstaltungsreihe LUNCHPAKET präsentieren die Stadt- und Landesbibliothek (SLB), die Volkshochschule (VHS) und die Wissenschaftsetage (WIS) im Bildungsforum Potsdam immer am zweiten Mittwoch im Monat um 12.30 Uhr ein Mittagspausenprogramm mit kulturellen und kulinarischen Häppchen aus den Bereichen Musik, Lesung, Bewegung, Digitales und Wissenschaft.

Der Eingang zur Veranstaltung erfolgt über das Café Et cetera im Erdgeschoss des Bildungsforums Potsdam. Der Eintritt beträgt 5 Euro und beinhaltet einen Mittagsimbiss. Um Pünktlichkeit wird gebeten.

Adresse: 
Bildungsforum Potsdam
Am Kanal 47
14467 Potsdam
Deutschland