Themenwoche

Nachgefragt x 3 - Medien, Bildung, Wissenschaft

Bildungsforum Potsdam © Landeshauptstadt Potsdam/Dr. Franziska Schwarz
Bildungsforum Potsdam © Landeshauptstadt Potsdam/Dr. Franziska Schwarz
Bildungsforum Potsdam © Landeshauptstadt Potsdam/Dr. Franziska Schwarz

Im Juni werden im "klügsten Haus der Stadt" Fragen gestellt und beantwortet. Die Themenwoche des Bildungsforums "Nachgefragt x 3 - Medien, Bildung, Wissenschaft" orientiert sich am Wissenschaftsjahr 2022, welches unter dem Motto "Nachgefragt!" läuft. Mit spannenden Vorträgen und Workshops erfahren die Besucher*innen der Themenwoche Einiges zu den Themen Medien aus der Stadt- und Landesbibliothek (SLB), Bildung aus der Volkshochschule (VHS) und Wissenschaft aus der Wissenschaftsetage (WIS).

PROGRAMM

8. Juni 2022, 12.30 - 13.15 Uhr
Lunchpaket: 2 Kurzvorträge zu 2 Fragen aus dem neuen Heft „Nachgefragt“
Dr. Ina Pokorny und Lara Sittel erörtern in der kulturellen Mittagspause in Kurzvortägen zwei Fragen aus dem neuen Heft "Nachgefragt".

10. Juni 2022,
Was soll und kann Grundbildung?
Informationsstand zu den Grundbildungsangeboten im Bildungsforum Potsdam

11. Juni 2022, 10 - 10.30 Uhr
BiLa - Bildungsforums Lachclub
Auf der Wiese am Platz der Einheit gegenüber des Bildungsforums treffen sich Lachbegeisterte von jung bis alt, um Glückhormone auszuschütten.

15. Juni 2022, 10 - 11.30 Uhr
Kampala - Hamburg - Roman einer Flucht
Lesung für Jugendliche
Zu Gast ist Autor Lutz van Dijk (Südafrika), der mit seinem Roman auf der Auswahlliste zum Deutschen Jugendliteraturpreis 2021 stand.

15. Juni 2022, 15.30 - 17.30 Uhr
Virtuelle Welten
Workshop für alle
Einführung in das Thema Virtual- und Augmented Reality

18. Juni 2022, 11 - 12.30 Uhr
Ohne Verfallsdatum: 100 Jahre Landesbibliothek - Auftaktvortrag
Prof. Dr. Hans-Christoph Hobohm in seinem Vortrag über Bibliotheken als vierte Gewalt im Staat.
Der Vortrag findet im Veranstaltungssaal der Stadt- und Landesbibliothek (SLB), im Bildungsforum statt.

18. Juni 2022, 11 - 13 Uhr
Ohne Verfallsdatum : 100 Jahre Landesbibliothek - Führung
Erkunden Sie die private Literatur von Generationen märkischer Adelsfamilien.
Die Führung beginnt im Foyer der Stadt- und Landesbibliothek (SLB), im Bildungsforum.

23. Juni 2022, 19.30 - 21 Uhr
Welche Grenzen brauchen wir? Ethik und Politik der Migration
Vortrag
Live-Stream mit Gerald Knaus (Soziologe u. Migrationsforscher) und Dr. Matthias Hoesch (Philosoph und Migrationsethiker)