Themenwoche

Starke Frauen

Themenwoche "Starke Frauen" © Xalanx/encrier/odua/kwasny222/sam741002/fizkes/Shotshop.com (v. l. n. r.)
Themenwoche "Starke Frauen" © Xalanx/encrier/odua/kwasny222/sam741002/fizkes/Shotshop.com (v. l. n. r.)
Themenwoche "Starke Frauen" © Xalanx/encrier/odua/kwasny222/sam741002/fizkes/Shotshop.com (v. l. n. r.)
06.03.2021 - 11:00 bis 13.03.2021 - 12:00

Themenwoche "Starke Frauen" vom 6. bis zum 13. März 2021

Im Rahmen der 31. Brandenburgischen Frauenwoche unter dem Motto "Superheldinnen am Limit" beteiligt sich auch das Bildungsforum Potsdam mit seiner Themenwoche "Starke Fraue" am Programm. Die Brandenburgische Frauenwoche ist deutschlandweit ein einzigartiges politisches Format, das engagierte Frauen jedes Jahr mit Leben füllen. Auch im Bildungsforum wird informiert, werden Diskriminierungen und Missstände thematisiert sowie Forderungen in Gesellschaft und Politik transportiert.

PROGRAMM

6. März 2021, 11 Uhr
Sexismus
Potsdamer Köpfe Vortrag von Prof. Dr. Gudrun Perko zum Thema „Sexismus“
Digitales Angebot der WIS: Anmeldung und Information unter: altenhoener@prowissen-potsdam.de, Tel: +49 331 977-4593

9. März 2021, 19 Uhr
Starke Frauen in Afrika
Zwei starke Frauen Bettina Rühl und Sarah Mersch berichten im Rahmen der Reihe "PULS DER ZEIT", ein Kooperationsprojekt mit den RiffReportern, als Korrespondentinnen von starken Frauen aus Afrika.
Digitales Angebot der SLB: Anmeldung unter SLB Potsdam

10. Mörz 2021, 17:30 Uhr
Auguste Viktoria – Deutschlands letzte Kaiserin
Vortrag von Robert Kirschstein über die letzte deutsche Kaiserin Auguste Viktoria (1858 - 1921)
Digitales Angebot der VHS: Anmeldung unter vhsinfo@rathaus.potsdam.de 

10.März 2021, 18 Uhr
AktenEinsicht: Geschichten von Frauen und Gewalt
Buchvorstellung mit Christina Clemm, Moderation: Martin Trauth, In Kooperation mit dem Büro für Chancengleichheit und Vielfalt
Digitales Angebot der SLB: Alle Infos zur Anmeldung unter SLB Potsdam

13. März 2021, 11 Uhr
Stereotypen, Klischees, Feindbilder & Co
Potsdamer Köpfe Vortrag von Prof. Dr. Eva Kimminich und Prof. Dr. Marie Schröer zum Thema „Stereotypen, Klischees, Feindbilder und Co“
Digitales Angebot der WIS: Anmeldung und Information unter: altenhoener@prowissen-potsdam.de, Tel: +49 331 977-4593