Helfen macht glücklich - Lernwerkstatt Deutsch sucht Ehrenamtliche

© VHS
Lernwerkstatt in der VHS © VHS

Wer Menschen mit Migrationshintergrund beim Deutschlernen unterstützen möchte, ist in der Lernwerkstatt Deutsch der Volkshochschule im Bildungsforum (VHS) herzlich willkommen. Sie findet mehrmals wöchentlich in den Räumlichkeiten der VHS statt und beruht auf dem Grundsatz, dass man eine neue Sprache am besten im Gespräch lernt. Über den zeitlichen Einsatz entscheiden die Helfenden selbst. Voraussetzung für die Tätigkeit als ehrenamtliche Lernbegleiter*in sind Offenheit sowie die Bereitschaft, sich auf andere Menschen und Kulturen einzustellen.

In der Lernwerkstatt lernen und üben die ehrenamtlichen Lernbegleiter*innen mit den Teilnehmenden in Zweierteams oder in Kleingruppen das, was Sie im Alltag, in der Ausbildung oder im Beruf benötigen und bereiten sich auf Wunsch auch gezielt auf angestrebte Sprachprüfungen vor. Die stellt Lernmaterial zur Verfügung und bietet fachliche Beratung, darunter mehrmals jährlich kostenlose Fortbildungen für Ehrenamtliche. Auch Lernpatenschaften werden vermittelt.

Kontakt: Olga Remek, Tel: 0331 289-4576, olga.remek@rathaus.potsdam.de