Ausstellungen

Im Bildungsforum Potsdam gibt es regelmäßig in allen drei Einrichtungen wechselnde Ausstellungen, die zu den Öffnungszeiten besucht werden können.

Stereotypen, Klischees, Feindbilder & Co

Die Ausstellung der Wissenschaftsetage veranschaulicht die Vielfalt an Konzepten, die unsere Gehirne bevölkern, um die Wahrnehmungen unserer Mitmenschen zu sortieren. Sie kann vom 7. bis 27. März 2019 besichtigt werden.» mehr

Der Breslauer Psalter – Glanzlicht Europäischer Buchkunst

Die neue Sonderausstellung der Stadt- und Landesbibliothek Potsdam kann vom 21. Januar bis 2. März 2019 besichtigt werden.» mehr

Open-Air-Ausstellung: Wissenschaft im Zentrum

Vom 19. Januar bis 31. August 2019 präsentiert die Wissenschaftsetage am Bauzaun zwischen dem Bildungsforum Potsdam und dem Landtag Brandenburg die Open-Air-Ausstellung "Wissenschaft im Zentrum".» mehr

Wo Menschen Brücken treffen – Fotos von Bernd Blumrich

Die Wissenschaftsetage zeigt vom 19. Januar bis 28. Februar 2019 Bilder von Akteuren und Aktionen in der Zeit des Kalten Krieges und der Zeit nach dem politischen Umbruch in der DDR, von Personen aus Kunst, Politik und Wirtschaft, die Brückenbauer waren und noch sind.» mehr

Impressionen aus Ligurien – Aquarelle und Zeichnungen der VHS-Malreise

In der neuen Ausstellung der Volkhochschule Potsdam sind Aquarelle und Zeichnungen der ligurischen Palmenriviera zu sehen. Die Ausstellung kann vom 18. Januar bis 22. März 2019 besichtig werden.» mehr

„Zwischen Sumpf und Sand“ – Theodor Fontane – Malerei und Grafik von Christian Heinze

Mit der Ausstellung läutet die Stadt- und Landesbibliothek (SLB) vom 4. Dezember 2018 bis 19. Januar 2019 vorab das Fontane-Jahr 2019 ein.» mehr

FORSCHUNGSFENSTER

In der Wissenschaftsetage (WIS) im Bildungsforum Potsdam erleben Sie die permanente Ausstellung FORSCHUNGSFENSTER, einen Einblick in die aktuellen Forschumngsthemen der Region Potsdam und Brandenburg.» mehr

Bildung für alle! 100 Jahre VHS Potsdam

Die neue Dauerausstellung der Volkshochschule Potsdam (VHS) beleuchtet welche gesellschaftlichen Veränderungen sie erlebte, wie sie darauf reagierte und welchen Stellenwert sie im Laufe der Zeiten hatte.» mehr