Lunchpaket

Bildungshunger? Die kulturelle Mittagspause!

Mit der Veranstaltungsreihe LUNCHPAKET präsentieren die Stadt- und Landesbibliothek (SLB), die Volkshochschule (VHS) und die Wissenschaftsetage (WIS) immer am zweiten Mittwoch im Monat um 12.30 Uhr ein Mittagspausenprogramm mit kulturellen und kulinarischen Häppchen aus den Bereichen Musik, Lesung, Bewegung, Digitales und Wissenschaft.

Der Eingang zur Veranstaltung erfolgt über das Café Et cetera im Erdgeschoss des Bildungsforums Potsdam. Der Eintritt beträgt 6 Euro und beinhaltet einen Mittagsimbiss. Die Vorbereitung des Mittagsimbisses benötigt ein paar Minuten Zeit, bitte kommen Sie pünktlich zur Veranstaltung, gern einige Minuten eher.

Ab jetzt wieder ohne Anmeldung. Wir bitten die Teilnehmenden einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Alle Veranstaltungen im klügsten Haus der Stadt sind hier zu finden.

LUNCHPAKET : Kultur am Mittag

Sansibar: Wo im Sommer Winter ist 5 Jahre Städtepartnerschaft Potsdam-Sansibar Bei diesem Lunch-Paket wird es um Potsdams Partnerstadt Sansibar Town und den Archipel gehen. Wir laden Sie recht herzlich dazu ein, mit uns auf eine Entdeckungsreise zu gehen, bei der Sie mehr über die Insel, die Menschen, die dort leben und die sansibarische Kultur erfahren werden. Diese Veranstaltung wird durchgeführt vom Freundeskreis Potsdam-Sansibar e.V.in Kooperation mit der Stadt-und Landesbibliothek Potsdam. Eintritt: 6 Euro inkl. Imbiss Ort: Bildungsforum, EG, Veranstaltungssaal» mehr

LUNCHPAKET EXTRA : Bildung am Mittag

Luzern - Die "Schöne" am Vierwaldstättersee 20 Jahre Städtepartnerschaft Potsdam - Luzern Lernen Sie die unterschiedlichen Aktivitäten des Freundeskreises Potsdam-Luzern kennen! Mit der Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrages zwischen Potsdam und der „Schönen“ am Vierwaldstättersee im Jahre 2002 wurde der Freundeskreis Städtepartnerschaft Potsdam Luzern gründet. Er ist für alle BürgerInnen und Einrichtungen offen und wirkt überparteilich und weltanschaulich unabhängig. Die Angebote sind vielfältig und bieten für jeden etwas. Da sind die Bürgerreisen von und nach Luzern, die Filmmatineen...» mehr