Veranstaltungen

z.B. 15.07.2019
z.B. 15.07.2019

Medienmacher - Minetest: "Hier lernen wir in der Zukunft", 25.9.

25.09.2019 - 15:00 bis 16:30
Ab sofort wird bei den Medienmachern ein halbes Schuljahr lang sehr viel geplant und gebaut. Mit Minetest wollen wir die Lernorte der Zukunft gestalten. Wer mag, kann sich heute anschauen, wie man das Spiel editieren kann. Wir laden unsere gewünschten Modifikationen hoch und können das Spiel so noch mehr zu unserem eigenen machen. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Quereinstieg ist nach Anmeldung jederzeit möglich. Um Anmeldung bei jeder einzelnen Veranstaltung wird gebeten. "Medienmacher - Die Medien-AG in der SLB" ist ein kostenloses Angebot für acht- bis zwölfjährige Kinder. Treffpunkt...

Ein Schuljahr im Ausland - Informationsveranstaltung für Eltern und Schüler

25.09.2019 - 15:00 bis 18:00
Ein Schuljahr im Ausland - Eine Informationsveranstaltung für Eltern und Schüler Ein Schuljahr im Ausland bietet viele Chancen: Jugendliche lernen eine neue Sprache, entdecken ein neues Land und erwerben schon früh interkulturelle Kompetenz. Doch wer ein Auslandsjahr plant, dem stellen sich viele Fragen. Der AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. informiert. Für Jugendliche und Eltern Jugendetage YU und Klubraum im Zwischengeschoss Eintritt frei! Anmeldungen erwünscht.

Vortragsreihe: Philosophische Köpfe: „Gerecht ist, wenn jeder das Seine tut“ – Platons Vision von einer gerechten Gesellschaft

25.09.2019 - 17:30 bis 19:30
Seit jeher haben sich die Philosophen den Kopf darüber zerbrochen, wie man eine Gesellschaft gerecht gestalten kann. Die einfachste Idee scheint zu sein, dass jeder denselben Besitz und dieselben Pflichten hat wie jeder andere. Aber kann das lange gut gehen? Schließlich sind die Menschen nicht nur unterschiedlich begabt, sondern auch unterschiedlich motiviert. Wer will schon den ganzen Tag lang arbeiten, wenn andere faulenzen, weil sie sowieso dasselbe bekommen wie alle anderen? Wenn die Güter und Privilegien hingegen nur nach Leistung verteilt würden, gingen die Kranken, Alten und Schwachen...

Wie klingen Geschichten in Arabisch?

26.09.2019 - 10:00 bis 11:00
INTERKULTURELLE WOCHE 2019 Vorlesen macht Spaß! Arabisch kennenlernen macht Spaß! Wafaa Mahmoud und Mouhammad Ebrahem lesen für Kinder Geschichten in Arabisch und in Deutsch vor. Heute: "Der Apfelbaum" Für 1. bis 2. Klasse | Eintritt: frei | Ort: EG, Kinderwelt

Vortrag: „Von Ludwig XIV. bis zum Grundgesetz – Versailles und die deutsche (Militär-) Geschichte“

26.09.2019 - 18:00 bis 19:30
Wer in Deutschland vor 1871 „Versailles“ sagte, der meinte die Residenz dreier französischer Könige, die allesamt Ludwig hießen (XIV., XV. und XVI.). Wer diesen Begriff von 1871 bis 1919 benutzte, der spielte auf die Proklamation des neuen deutschen Kaisers Wilhelm I. im Spiegelsaal an. Wer hingegen nach 1919 diesen Namen im Munde führte, der bezog sich auf den Friedensvertrag nach dem Ersten Weltkrieg. In jedem Fall wirkte der sich ändernde Mythos Versailles. Seit seiner Errichtung im 17. Jahrhundert war dieses Schloss, seine glanzvolle Hofhaltung und sein Garten in Deutschland zunächst oft...

Die Samstagsvorleser

28.09.2019 - 11:00 bis 11:30
Unsere ehrenamtlichen Vorlesepaten lesen ab 11 Uhr in der Kinderwelt vor. Zum Lichterfest "Unterwegs im Licht", das in der gesamten historischen Mitte gefeiert wird, gibt es heute eine passende Geschichte. Mit diesem Veranstaltungsangebot richten wir uns besonders an unsere kleinen Zuhörer. Wir möchten Vorschulkinder ab 4 Jahren mit ihren Eltern, Großeltern und Geschwistern in die Bibliothek einladen und so das Vorlesen zu einem gemeinsamen Erlebnis werden lassen. Wie schön das sein kann, erleben alle Kinder mit ihren Eltern, die die Kinderwelt jeden Samstag zur Vorlesezeit besuchen. Welche...

Die Samstagsvorleser | Heute Vorlesen in Arabisch und Deutsch

28.09.2019 - 11:00 bis 12:00
INTERKULTURELLE WOCHE 2019 Der Vorlesesamstag mal anders: Vorlesen macht Spaß! Arabisch kennenlernen macht Spaß! Wafaa Mahmoud und Mouhammad Ebrahem lesen gemeinsam Geschichten für Kinder in Arabisch und in Deutsch vor. Für Kinder ab 4 Jahre | Eintritt: frei | Ort: EG, Kinderwelt

REIHENWEISE GESUNDHEIT | Auf dem (Becken-) Boden der Tatsachen: Welche Probleme verursacht eine Beckenbodensenkung und wie kann geholfen werden?“

28.09.2019 - 11:00 bis 12:00
Die Beckenbodenschwäche bedingt eine Vielzahl sehr belastender Beschwerden, von denen Frauen wesentlich häufiger betroffen sind als Männer. Die Symptome reichen von der Stuhl- und Harninkontinenz über chronische Schmerzen und chronische Verstopfung bis zum Vorfall (Prolaps) von Beckenorganen. Die Betroffenen sind oft in ihrem alltäglichen Leben erheblich eingeschränkt und haben zudem eine hohe Hemmschwelle, über dieses vermeintlich schambehaftete Leiden zu sprechen. Gynäkologen, Chirurgen und Urologen können in enger Zusammenarbeit die Beckenbodenschwäche und ihre Symptome wirksam behandeln...

ComputerSpielSchule Potsdam, 28.9.

28.09.2019 - 12:00 bis 15:00
Gaming-Angebot für Jugendliche ab 12 Jahren. Die "ComputerSpielSchule Potsdam", eine Kooperation zwischen der SLB und dem "Creative Gaming e.V.", ist laut Teilnehmenden die "coolste Schule Potsdams". Neben Streetgames zum Start sowie Machinima-Kino und einem großen gemeinsamen Spiel zum Schluss, begleiten wir euch bei all euren Vorhaben. Es stehen Laptops bereit, an denen ihr aus Spielen wie Minecraft Filme oder Comics machen könnt. Außerdem entwickeln wir mit einfachen Programmen ohne Vorkenntnisse eigene Jump'n'Runs, interaktive Geschichten, Rollenspiele, Handygames und 3D-Umgebungen...

Schülerakademie: Glauben ist „anders als du glaubst…“

02.10.2019 - 09:00 bis 12:00
Meine Religion, deine Religion oder keine Religion? Drei Standpunkte, die – jeder für sich –berechtigt sind. Aber reicht das für ein respektvolles Zusammenleben? Sollten wir nicht auch besser verstehen, was andere bewegt, oder warum sie eben anders sind? Über diese Fragen wollen wir in dem Workshop Glauben ist „anders als du glaubst…“ gemeinsam mit den Teilnehmern nachdenken und dabei unterschiedliche Standpunkte kennenlernen. Wir wollen versuchen, Brücken zu schlagen über scheinbar schwierige religiöse oder kulturelle Unterschiede hinweg. Ziel des Workshops ist es, gemeinsame Werte zu...

Seiten