Veranstaltungen

z.B. 17.01.2020
z.B. 17.01.2020

ComputerSpielSchule Potsdam, 2.5.

02.05.2020 - 12:00 bis 15:00
Die ComputerSpielSchule Potsdam (#CSSPotsdam) ist ein kostenloses medienpädagogisches Angebot der Initiative Creative Gaming und der Stadt- und Landesbibliothek Potsdam für Jugendliche von 12 bis 18 Jahren. Einmal im Monat treffen sich hier Videospielbegeisterte, die sich über ihre Lieblingsspiele austauschen und selbst einen Blick hinter die Kulissen werfen wollen. Vom Bauen eigener Controller über Textadventures, Leveldesign, Characterdesign und Sounddesign bis hin zu Roboterralleys kann in diverse Bereiche reingeschnuppert werden. Auch gelegentliche Bewegungsspiele und Gaming-Turniere...

Lesestart mit LUPE 05.05.

05.05.2020 - 16:00 bis 16:45
Für Eltern und ihre dreijährigen Kinder mit Maskottchen Lesewolf Lupe. Leseförderung in gemütlicher kleiner Runde. Ziele: - gemeinsames Erleben von Büchern mit spielerischen Elementen - Präsentation geeigneter Medien - Lesestart-Set als Geschenk für alle Teilnehmer (max. acht Eltern-Kind-Paare)

BiLa Bildungsforums-Lachclub

06.05.2020 - 15:00 bis 16:00
Glückshormone ausschütten im kostenlosen Lachyoga-Kurs für Jedermann von 18 bis 99 Jahren

Vortragsreihe: Potsdamer Köpfe zum Konzert

12.05.2020 - 22:30 bis 23:30
„Die Belagerung von Leningrad 1941-1944 - Das Schicksal einer Stadt im Vernichtungskrieg gegen die Sowjetunion“ Von September 1941 bis Januar 1944 belagerten deutsche Truppen Leningrad. Ziel der Belagerung war, die Stadt durch Beschuss und Luftangriffe zu zerstören, die Bevölkerung durch eine Strategie des Aushungerns zu vernichten. Die Zahl der Opfer wird auf 1,1 Millionen Tote geschätzt. Im Vortrag analysiert Prof. Dr. Michael Epkenhans, Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr, die Rolle Leningrads im Kontext des Rasse- und Vernichtungskrieges des NS-Regimes...

Medienmacher - Making: Calliope 2

13.05.2020 - 15:00 bis 16:30
Ab sofort gehts bei unserem Making-Schwerpunkt um kleine, elektronische Geräte. Den Anfang macht der Calliope, ein Einplatinencomputer mit vielfältigen Möglichkeiten. Nachdem wir dank dem letzten Termin mit den grundlegenden Funktionen vertraut sind, wollen wir heute etwas Komplexeres ausprobieren. Wir bauen gemeinsam "Blumenpflegestationen", wobei wir den Temperatur- und den Helligkeitssensor nutzen. Auch, ob die Pflanze gegossen werden muss, können wir dank elektrischer Leitfähigkeit messen. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Teilnahme an aufeinander folgenden Terminen wird empfohlen (...

Reihenweise Gesundheit | Stress, Burn-out, Depression: Muss das alles wirklich sein?

16.05.2020 - 11:00 bis 12:00
Was ist ein gutes und gesundes Leben? Ist es ohne Stress möglich? Wenn nein, stellt sich oft die Frage, wie man die schwierigen Lebensumstände und Situationen meistert, ohne „ausgebrannt“ oder sogar an der Seele und dem Körper krank zu werden. Mehr noch: Was kann man aus einer Krise lernen und nach ihr stärker werden als zuvor? Antworten darauf gibt Dr. med. Vsevolod Silov, Johanniter-Krankenhaus im Fläming Treuenbrietzen. Im Anschluss steht Ihnen der Referent auch persönlich für Fragen zur Verfügung. Die Veranstaltung ist eine Kooperation des St. Josefs-Krankenhauses Potsdam und proWissen...

„8. Mai - 75 Jahre Frieden in (West-)Europa“

16.05.2020 - 16:00 bis 17:00
Vortragsreihe: Potsdamer Köpfe Angesichts der traumatischen Erfahrungen aus zwei Weltkriegen war die Vermeidung eines neuen großen Krieges in Europa die wichtigste Lehre, die mehrere Generationen europäischer Staatsmänner nach 1945 aus der Geschichte zogen. Die Gründungsgeschichte der europäischen Einheit handelt dementsprechend vom Wiederaufstieg des Kontinents aus Trümmern, von der Überwindung der Feindschaft zwischen den europäischen Nationen, der Sicherung der Zukunft durch Zusammenarbeit und gemeinsame Lösung von Problemen. Das passende Zeichen für die neue Epoche (west)europäischer...

Medienmacher - Making: MakeyMakey 1

27.05.2020 - 15:00 bis 16:30
Die letzten beiden Making-Termine lang beschäftigen wir uns mit dem MakeyMakey. Ob Bananenklavier spielen oder mit Knete und Kupferband einen eigenen Controller bauen - mit der kleinen Platine ist vieles möglich. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Teilnahme an aufeinander folgenden Terminen wird empfohlen (jeweils 1 und 2 genannt). Die Medienmacher sind ein kostenloses medienpädagogisches Angebot für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren. Treffpunkt ist der Klubraum auf der Jugendetage.

BiLa Bildungsforums-Lachclub

03.06.2020 - 15:00 bis 16:00
Glückshormone ausschütten im kostenlosen Lachyoga-Kurs für Jedermann von 18 bis 99 Jahren

Lesestart mit LUPE 04.06.

04.06.2020 - 16:00 bis 16:45
Für Eltern und ihre dreijährigen Kinder mit Maskottchen Lesewolf Lupe.Leseförderung in gemütlicher kleiner Runde. Ziele: - gemeinsames Erleben von Büchern mit spielerischen Elementen - Lesestart-Set als Geschenk für alle Teilnehmer (max. acht Eltern-Kind-Paare)

Seiten